Menuleiste

Freitag, 12. September 2014

Friday Flowers

So schön kann Unkraut sein…



 Mit diesem Strauss „Unkraut“ nehme ich heute am Friday Flowerday vom Holunderblütchen teil.
Überall wuchert in den Beeten der wildwachsende Knöterich, der mit vielen weiteren Unkräutern meine bestehenden Blumen zu erdrücken droht.


 Obwohl ich den Knöterich energisch aus der Erde rupfe, muss ich doch zugeben, dass er eigentlich doch ganz schön aussieht…

Und so wandert der Knöterich nun kurzerhand in die Vase anstatt in den Unkrautkübel, zusammen mit ein paar Gräsern, die sich ebenfalls überall in den Blumenbeeten breit machen.


Kommentare:

  1. Zauberhaft. Auch ich gebe oft solchen "Unkräuter" - oder Wildkräutern die Chance für einen großen Auftritt in der Vase. Dort entfalten sie ihre ganze Schönheit!

    AntwortenLöschen
  2. Die Vase passt aber auch perfekt dazu.
    Toll sehen sie aus, dein Umkräuter ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt doch gar keine Unkräuter!! Wie schön der Knöterich in Deiner Glasvase ausschaut!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir SEHR gut!
    liebe grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Kein Unkraut, schönes filigranes zartes Kraut und so dekorativ in der Vase. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. sieht klasse aus... ich mag "wildes" von Wald und Wiese total gerne und schleppe auch immer was mit an, wenn ich unterwegs bin. Und dann eben auch mal Unkraut aus dem Beet.

    Liebe Grüße, Pamy

    AntwortenLöschen
  7. So zart und filigran ..:))) wunderschön .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sahra,

    wie wahr, so schön kann UNKRAUT sein...
    Sollte man viel öfters einmal in die Vase stellen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Du Liebe,

    die Gräser sind soooo wunderschön filigran und auch der Knöterich besitzt eine ganz eigene und fesselnde Schönheit ♥♥♥

    Ich grüße Dich ganz, ganz lieb
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Diesen Knöterich habe ich auch im Garten, da gefällt er mir sehr gut, weil das Rot im Beet in der Sonne richtig leuchtet. Allerdings gefällt er mir in deiner Vase mit den Gräsern noch viel besser! :-)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Auch "Unkräuter" machen in der Vase was her!

    LG Maria



    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sarah, ich mag den Knöterich total gerne !!! Okay, vielleicht nicht im eigenen Garten, wenn er wirklich so besitzergreifend ist, aber in deinem wundervollen Wildkräuter-Sträußchen auf jeden Fall !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sarah,
    das ist ein wunderschöner Unkraut Strauß.
    Ich finde ihn sehr filigran in der tollen Glasflasche. Richtig sommerlich.
    Und Du siehst, auch Unkraut ist nützlich...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sahra.
    dein Knöterich-Gräser-Straußchen sieht Zauberhaft aus er gefällt mir sehr!! Toll!!!!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen