Menuleiste

Mittwoch, 18. September 2013

Nähtisch im Wohnzimmer


Entgegen meiner Ankündigung, habe ich es letzte Woche nicht mehr geschafft, Euch Bilder vom aktuellen Standort des Nähtischchens zu zeigen, was ich heute nachholen werde.

Wie bereits erwähnt, steht das zum Abstelltischchen umfunktionierte Möbel nun im Wohnzimmer neben unserem Sofa. 


Die Bilder sind leider nicht mehr ganz aktuell, denn mittlerweile sieht alles schon wieder ein wenig herbstlicher aus als auf den Fotos, die Ihr hier sehen könnt. 

Die verwaschenen Holzstücke in der Glasvase finden demnächst in der nächsten Bastelarbeit mit den Kindern Verwendung.

Das lange Regal im Hintergrund habe ich in den Sommerferien mit meiner immer wieder zum Einsatz kommenden Farbmischung "cremeweiss + elfenbeinweiss" gestrichen. Da ich die Mischung jeweils selbst zusammenmische, verwende ich mal mehr, mal etwas weniger von der Farbe "elfenbeinweiss"; als Basis dient aber immer ein Cremeweiss. Möbel mit einem reinem Weissanteil sind mir persönlich zu kühl in ihrer Wirkung, jedenfalls, wenn  es sich um mehrere Möbel oder eine grössere Fläche handelt. Durch das Cremeweiss und elfenbeinweiss wird der Farbton um eine Nuancen wärmer. 



Die Dekoration auf dem Tischchen - ein Mix aus Schwemmholz, Muscheln und diversen Fundstücken wie Herzstein und Versteinerungen - ist durch Zufall entstanden. 

Als ich neulich die an mehreren Orten verteilte Sommerdeko mit all den Muscheln und Co. einsammelte, verwendete ich als Sammelbehälter diese gläserne Windlichtschale. Das zufällig entstandene Aufräum-Arrangement gefiel mir, so dass ich die Deko, bevor sie im Keller verstaut wurde, noch für ein paar Tage auf das neue, weiss gestrichene Tischchen gestellt habe. 


Das Herbstgedicht habe ich hier entdeckt.

Ach übrigens, die Beschläge für das Nähtischchen von denen ich geschrieben habe, hat mein Mann am Wochenende gefunden! Ausnahmsweise ganz ordentlich  verräumt im meiner Kiste "Möbelzubehör" wo sie eigentlich auch hingehören! 

Kommentare:

  1. Weißt du was ich interessant finde, dein Fenster, ich mag immer andere Arten und deins ist mir daher gleich mal aufgefallen.
    Dein Nähtischchen passt toll in dein Wohnzimmer und mit einem leichten Cremeweiss, kommt das eigentliche WEISS wirklich nicht mehr so hart vor.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Also dein Nähtisch macht sich perfekt im Wohnzimmer. Und ich finde so in weiß, auch wenn das nicht deine bevorzugte Farbe war, macht sich bestens dort :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Platz für das Tischchen, solche kleinen Ablagen braucht man doch immer wieder.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Das Tischchen passt ganz wunderbar in dein Wohnzimmer ♥♥
    Die Idee mit dem Windlicht finde ich superschön und macht sich doch als kleiner "letzter" Gruß an den Sommer ganz toll. Ich liebe Cremeweiß auch mehr als Reinweiß, ist ein bisschen "lieblicher" in seiner Ausstrahlung.....

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen