Menuleiste

Dienstag, 25. November 2014

Stoffpuppe Elin



Nachdem es in letzter Zeit vorwiegend Gartenbilder hier auf meinem Blog zu sehen gab, möchte ich mich heute wieder einmal beim creadienstag beteiligen.



Die gestrickte Mütze wird Babypuppe Elin bestimmt für den nahenden Winter gut gebrauchen können.



Den warmen Pullover kann entweder alleine mit der ¾ Hose getragen werden oder aber man trägt ihn unter dem Röckchen.
 

  
Die blonden langen Haare bestehen aus feinem Mohairgarn und lassen sich entweder offen tragen oder zu Zöpfen flechten. Da die Haare jedoch offen getragen sich leicht verhedern oder verfilzen, empfehle ich die Frisur einzubinden.


 Hier einmal ganz in weiss …



Stoffpuppe Elin ist - wie auch meine anderen Puppen - nach Waldorfart gearbeitet. 

Der Kopf und ebenso der Körper sind mit reiner Schafwolle gefüllt, so dass die Puppe trotz ihres straff gefüllten Körpers weich und kuschelig ist und sich im Gegensatz zu einer Plastikpuppe nie kalt anfühlt.

Hier unten noch eine Übersicht meiner genähten und gestrickten Kleider:

Kommentare:

  1. Liebe Sarah,
    wie immer ganz zauberhaft, deine süße Puppe! Samt ihrer Kleidung - einfach schön. Besonders gefällt mir die geringelte Tunika über der sommerlich weißen Hose.
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Was ist Deine kleine Elin zauberhaft!! Mit Sternchenaugen.. habe ich noch nie gesehen.. (bin halt 'ne Jungenmama..grins!!) Und was für wunderschöne Kleidung sie hat.. allerliebst!! Büah.. ich will auch ein Mädel!!
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein hinreißender Mädchentraum.
    Die Puppe ist ganz zauberhaft und die wunderschöne Kleidung geben den letzten Pfiff. Jedes kleine Fräulein wird Luftsprünge manchen, wenn sie so einen Schatz in den Armen hält. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sarah,
    soooooo schön Deine Puppe. Auch die Kleidung ist zuckersüß und passt vor allen Dingen auch ganz wunderbar zu Elin.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Ein zauberhaftes Puppenmädchen ist da wieder unter Deinen Händen entstanden!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig süßes Puppenmädel und dazu noch so zauberhafte Kleidung. Schön!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ein TRAUM!
    Meine Kleine hier möchte auch so eine Puppe und ich habe mir mal ein Buch darüber gekauft....bin schon etwas weiter:-)
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, das ist mal wirklich eine richtig, richtig schöne Puppe und damit eine wirklich ganz besondere Rarität!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen